Produkt hat Attribute zur Auswahl

Preis von: 

Zurück zur Produktliste
Zur Produktseite
Ein virtueller Rundgang durch unsere Firma
Masa szpachlowa C-50 do łączenia płyt  g-k bez taśmy Vergrößern

Gipskartonplatten Füllstoff Śmig C-50

Numer produktu Realbud: 49553
Gipskartonplatten Füllstoff Śmig C-50 ist eine weiße, verstärkte Spachtelmasse für den Innenbereich.

Mehr Infos


7.19   5.844572 /Pak.

5.84 € zzgl. MwSt.

Verpackung Eimer
Länge 18.5 cm (5 kg)
Breite 18.5 cm (5 kg)
Höhe 15.5 cm (5 kg)
Verbrauch 0,4-0,5 kg/lfm
Gewicht 5 kg oder 17 kg
Festigkeitsklasse min. 600 kg/m
Farbe Weiß
Schichtdicke 1 cm
Trocknenzeit 1 - 2 h
Biegezugfestigkeit min. 120 kg/m
EAN-Nummer 5900508020171
Hersteller MEGARON

Gipskartonplatten Füllstoff Śmig C-50  ist ein chemisches Gemisch von Mineralien, Polymerdispersion, chemischen Zutaten und Wasser und von cremiger Konsistenz. Der Bindungsprozess erfolgt durch Wasserverdampfung. Das Produkt dient zum Verfugen von Gipskartonplatten ohne Einspachteln von Gewebe sowie zur vollflächigen Verspachtelung.

EIGENSCHAFTEN

  • Vorteile - der Hauptvorteil des Produktes ist seine sofortige Gebrauchsfähigkeit. Śmig C-50 kann man ohne Anmischen einsetzen. Besonders positiv ist, dass die Arbeiten unterbrochen und beliebig zu einem späteren Termin fortgesetzt werden können. Es reicht den Behälter mit dem Deckel bis zur Fortsetzung der Arbeiten fest zu schließen. Es muss kein Gewebe oder Glasfaserbinde eingespachtelt werden.
  • Elastizität - das Produkt garantiert die Elastizität und hohe Beständigkeit gegen Risse. HINWEIS: Das Produkt ist kompakt, flexibel und erreicht seine richtige Haftungsfähigkeit sobald es völlig ausgetrocknet und der Bindungsprozess erfolgt ist.
  • Auftragsdicke - die Auftragsdicke von Śmig C-50 beträgt bis zu 5 mm. Ist die Auftragsdicke größer, können kleine Risse entstehen und die Trockenzeit verlängert sich deutlich.
  • Bindungs- und Trockenzeit - die Bindungs- und Trockenzeit ist von der Dauer der Wasserverdampfung abhängig. Bei einer Raumtemperatur von +20°C und guter Belüftung, trocknet und bindet die Oberfläche innerhalb von 2-3 Stunden. Niedrigere Umgebungstemperaturen, höhere Luftfeuchtigkeit oder schlechte Belüftung verlängert die Bindungs- und Trockenzeit. HINWEIS: Bei Temperaturen unter +10°C kommt der Bindungsprozess trotz der Wasserverdampfung nicht zustande.

Eigene Bewertung schreiben

Eigene Bewertung schreiben

Zubehör