Produkt hat Attribute zur Auswahl

Preis von: 

Zurück zur Produktliste
Zur Produktseite
Ein virtueller Rundgang durch unsere Firma
Farba lateksowa SUPRA W Plus Vergrößern

SUPRA W Plus Latex Innenfarbe

Farbe für Innenanwendungen SUPRA W PLUS ist eine Latex-Farbe, die für Anstrich von Zement- und Zementkalkputz, von dünnschichtigen Mineral- und Dispersionsputzen und auch von Untergründen aus Beton, Gips, Gipskarton- und Zementplatten bestimmt ist.

Mehr Infos


16.87   /Pak.

13.71 € zzgl. MwSt.

Volumen10L
Verbrauch1L/14 m²
TemperaturAb +5°C bis +25°C
HerstellerImprefarb

Einsatzbereiche

Die Anwendung der Farbe für Innenanwendungen SUPRA W PLUS wird empfohlen insbesondere für das Anstreichen von Innenräumen der Wohngebäude, der öffentlichen Bauten (z.B. Krankenhäuser, Kindergärten, Dienstgebäuden usw.) und Industriebauten. Wegen der hervorragenden Deckung eignet sich die SUPRA W PLUS für das primäre und Renovierungsanastreichen. Sie wird für den Schutz- und Dekoranstrich angewandt. Die Farbe für Innenanwendungen SUPRA W PLUS darf ausschließlich in den Gebäuden und Bauten verwendet werden.

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muß trocken, stabil und tragfähig sein, d.h. entsprechend stark und frei von Schichten, die Farbenhaftung negativ beeinflussen können, insbesondere frei von Staub, Schmutz, Wachs und Fett. Alte Anstriche und sonstige Beschichtungen mit schwacher Untergrundhaftung sind restlos zu entfernen. Kleine Schäden (z.B. Sprünge oder Fehlflächen) sollen ausgebessert und mit Spachtel ausgeglichen werden. Untergründe - insbesondere Flächen mit hohem Sorbtionsvermögen - sind zuvor mit Grundieremulsion SUPERGRUNT GLAZ zu behandeln. Die Farbe für Innenanwendungen SUPRA W PLUS wird gebrauchsfertig geliefert. Sie darf nicht mit anderen Materialien vermischt werden. Vor Gebrauch ist sie gut zwecks Konsistenzausgleich umzurühren.

Anwendung

Die Farbe für Innenanwendungen SUPRA w PLUS soll auf vorbereitetem und konditioniertem Untergrund dünnen und gleichmäßig aufgetragen werden. Das Anstreichen kann mit Rolle, Pinsel oder Spritzgerät erfolgen. Die Farbe kann ein- oder zweimal aufgetragen werden, je nach Saugfähigkeit und Struktur des Untergrunds. Der Farbauftrag muß in einem Arbeitsgang geschehen (unter Anwendung der Technologie „naß auf naß“). Die Trocknungszeit hängt vom Untergrund, Temperatur und relativer Luftfeuchte ab und beträgt ca. 2 - 6 Stunden.

Verbrauch

Beim einmaligen Anstreichen auf einer glatten Oberfläche wird durchschnittlich 1 Liter Farbe pro ca. 14 m2 verbraucht.

Aufbewahrung und Transport

Lagerfähigkeit beträgt 36 Monate ab Produktionsdatum, das sich auf der Verpackung befindet.

Eigene Bewertung schreiben

Eigene Bewertung schreiben